An alle Dachauer Künstler*innen

Veröffentlicht am: 29. Juni 2021

Habt Ihr schon einmal vom legendären Dachauer kult Festival aus den 90er Jahren gehört? Vor über 20 Jahren fand in Dachau dieses Kultur- und Zeltfestival im Süden der Stadt am Stadtweiher zum letzten Mal statt. Es bot ein vielfältiges und buntes Veranstaltungsprogramm für Menschen jeden Alters.

Im Spätsommer dieses Jahres wollen wir dieses beliebte Kleinkunstfestival trotz schwieriger Pandemielage wieder beleben und zwar im Herzen der Stadt, der Ludwig-Thoma-Wiese.

Kunstausschreibung „Sonderbar Colorful“

Da das KULT-Festival ein Event aller Sinne war und ist, darf auch die bildende Kunst bei unserem Revival nicht fehlen –

Wir laden ALLE Künstler*innen aus dem Dachauer Raum ein, das Festival mit einem Beitrag zu bereichern.

Wir planen vom 15.09. bis 19.09. während des Festivals eine Kunstausstellung zum Thema „Sonderbar Colorful“ in unserem Galeriezelt. Auch wollen wir damit an der „Langen Nacht der Museen & Galerien“ teilnehmen.

Ob Malerei, Grafik, Skulptur oder Photographie – alle künstlerischen Disziplinen sind willkommen! Bitte Bewerbungen als E-Mail mit Foto und kurzer Beschreibung der Arbeit oder des Konzeptes bis 31. Juli an: kultflair@web.de. Als Jury wird die kult-AG Flair unterstützt von der KVD (Künstlervereinigung Dachau)

Upcycling Aktion „Phönix“

Unter dem Motto „PHÖNIX“ planen wir eine spannende Upcycling – Aktion unter Mitwirkung der kommunalen Abfallwirtschaft. Gesellschaftsabfall wird in Kunstwerken zu neuem Leben erweckt und auf dem kult Festival neu in Szene gesetzt. Als Fundus und Inspiration dient dabei das reichhaltige Angebot der städtischen Wertstoffhöfe.

Kreative Geister, die mitmachen möchten, melden sich bitte telefonisch bei Michi Braun: 08131/ 79234 oder E-Mail: kultflair@web.de