Corona

Als verantwortungsvolle Veranstalter*innen liegt uns die Gesundheit unserer Besucher*innen sehr am Herzen. Deshalb haben wir ein Hygienekonzept erarbeitet, das wir gewissenhaft mit den Vorgaben der Stadt Dachau und dem Landkreis Dachau abstimmen. Dieses ausführliche Hygienekonzept wird fortlaufend aktualisiert und an die aktuellen Inzidenzwerte und Verordnungen der bayrischen Staatsregierung angepasst.

Kurz gefasst: Vorgesehen ist ein abgegrenzter Bereich auf der Ludwig-Thoma-Wiese mit einem großen Zirkuszelt mit geringer Auslastung. So planen wir derzeit mit nur 150 statt der 750 erlaubten Personen/Sitzplätze im Veranstaltungszelt, um die geltenden Abstandsregeln gewährleisten zu können. Wir verfügen über einen großen Außenbereich mit hygienekonformen Sitzplätzen für unseren Biergartenbereich und ein offenes Galeriezelt mit Einbahnregelungen. Die Food Trucks und Bars werden so platziert, dass beim Anstellen ebenfalls der geforderte Mindestabstand eingehalten werden kann. Sicherheitspersonal und Ordner*innen überwachen die Einhaltung sämtlicher Hygienemaßnahmen auf dem Festivalgelände.

Damit Sie sich auf dem kult’21 nicht nur sicher sondern auch wohl fühlen erarbeitet unsere Arbeitsgruppe “Flair” ein Konzept um trotz der pandemiebedingten Einschränkungen das altbekannte und einmalige kultfeeling für all unsere Gäste spür- und erlebbar werden zu lassen.
In diesem Sinne freuen wir uns darauf, Sie als Gast bei einem coronakonformen kult’21 begrüßen zu dürfen und hoffen Sie bleiben bis dahin gesund.

Mehr Informationen: