Kinderprogramm

Das kult'21 ist ein Festival für Jung und Alt! Hier findet ihr unser Kinderprogramm, das wir euch in Kooperation mit dem TheaterTage Dachau e.V darbieten.

Daheim in der Welt

Thalias Kompagnons

Donnerstag, 16.09. um 15:15 Uhr und 16:15 Uhr (Dauer 30 Min.).

kult Arena

Ab 4 Jahre / 6€ / Tickets ab 07.06.

Ein Zuhause braucht jeder.
Einen Ort, wo man hingehört.
Menschen, bei denen man dazugehört.
Einen Platz, wo man sich geborgen fühlt.

Manchmal muss man sich so einen Platz erst suchen. Oder erschaffen. Allein oder gemeinsam mit anderen. So geht es auch den kleinen Sachen, die der Theaterspieler gefunden und geschenkt bekommen hat. Strandsteine, ein Schneckenhaus, ein zierliches Puppenkissen

Sie alle bekommen auf dem Theaterhocker Gelegenheit, für sich und füreinander zu sorgen, gemeinsam eine Welt zu entdecken und in ihr heimisch zu werden.

Auf einem kleinen Tisch entstehen mit kleinen Objekten wie Steinen, Postkarten oder Spielzeughäuschen Geschichten darüber, wie schön es in der Welt sein kann, voller Wärme, Humor und Konzentration, die das Publikum in den Bann ziehen.

– Die deutsche Bühne

Idee und Spiel: Tristan Vogt
Mitarbeit: Iwona Jera, Joachim Torbahn

In Kooperation mit TheaterTage Dachau e.V.
Mit freundlicher Unterstützung der Frühlingsapotheke

Das Lied der Grille

Theater Die Exen

Samstag, 18.9. um 10:30 Uhr

kult Arena

Ab 5 Jahre / 7€ / Tickets ab 07.06.

Das Lied der Grille 1
Das Lied der Grille 2
Fotos von Dirk Wildt

Die Sonne scheint, die Wiese blüht. Alles könnte so schön sein, wäre da nicht diese endlose Plackerei: Sammeln, sammeln, sammeln ist das Motto der fleissigen Wiesenbewohner. Die Vorratskammern müssen bis zum Winter voll sein. Doch dann klingt eine Melodie über die Wiese und allen wird es ganz leicht und heiter zu Mute. Was einer Grille mit ihrer Geige gelingt, ist kaum zu fassen: Alle plaudern, lachen und tanzen. Doch dann kommt er – der Winter. Und die Grille hat nichts gesammelt…

Ein bewohntes Klavier erzählt die Geschichte vom Fiedeln oder Vorsorgen, von schönen Künsten, Plackerei, leeren Mägen und vollen Speisekammern, von einem fetten Sommer und einem eisigen Winter. Und einem Freund…

Erleben Sie ein absolut sehenswertes Theater mit Puppen, Licht und Schatten.

Regie: Kristine Stahl
Idee und Spiel: Annika Pilstl

In Kooperation mit TheaterTage Dachau e.V.
Mit freundlicher Unterstützung von Trachtenmode Schiela

Emil und die Detektive

Greulmüllersche HörspielManufaktur

Sonntag, 19.09. um 10:00 Uhr und 11:45 Uhr

kult Arena

Ab 7 Jahre / 8€ / Tickets ab 07.06.

Emil und die Detektive 1
Emil und die Detektive 2

Der 12-jährige Emil Tischbein fährt zum ersten Mal mit dem Zug nach Berlin. Seine Mutter hat ihm Geld mitgegeben und dieses wird Emil im Zug gestohlen. In Berlin angekommen, verfolgt er den Dieb. Zum Glück lernt Emil den Jungen Gustav die Hupe kennen. Gustav und seine Freunde unterstützen Emil bei der Verfolgungsjagd quer durch Berlin. Nach vielen Abenteuern gelingt es ihnen den Dieb zur Stecke bringen.

Den Akteuren Sebastian Hofmüller und Greulix Schrank gelingt es aus dem Klassiker von Erich Kästner ein Hörspielabenteuer live zu inszenieren. Kein Theaterstück, keine Lesung, kein Film. Zu zweit spielen, sprechen und musizieren sie alle Rollen, Atmosphären, Gefahren und auch das Happy End des Abenteuers.

Ein Live-Hörspielabenteuer ist etwas ganz besonderes, weil jeder Zuschauer beim Zuhören und Zusehen einen eigenen Film in seinem Kopf entstehen lässt. Jeder sollte die Erfahrung machen, wie viel Vergnügen diese Inszenierung bereitet.

Idee und Spiel: Sebastian Hofmüller und Greulix Schrank

In Kooperation mit TheaterTage Dachau e.V.
Mit freundlicher Unterstützung: Naturkostinsel